Tradedoubler bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Tradedoubler können unter http://www.tradedoubler.com/de/datenschutzrichtlinie/ abgerufen werden. 48. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Oracle Eloqua / Oracle Marketing Cloud Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten von Oracle Eloqua / Oracle Marketing Cloud integriert (nachfolgend „Eloqua“ genannt). Eloqua gleicht relevante Internetseiteninhalte an Daten von Interessenten, Kunden und deren Profile an, um den Internetseitenbetreibern zu ermöglichen, Interessenten und Kunden effektiver und gezielter anzusprechen. Zweck von Eloqua ist es, die Konversionrate von Interessenten in Kunden zu erhöhen und damit den Umsatz eines Internetseitenbetreibers zu erhöhen. Betreibergesellschaft von Eloqua ist die Oracle Corporation, 500 Oracle Parkway, Redwood Shores, CA 94065, USA. Eloqua setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Eloqua wird im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen die über unsere Internetseite gewonnenen Daten und Informationen dazu nutzen, das Nutzerverhalten der betroffenen Person, die unsere Internetseite genutzt hat, auszuwerten. Ferner wird Eloqua die Daten nutzen, um in unserem Auftrag Reports über Nutzeraktivitäten zu erstellen, sowie weitere Dienstleistungen für unser Unternehmen zu erbringen, die im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Internetseite stehen. Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Oracle ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem können von Oracle bereits gesetzte Cookies jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, der Erfassung der durch das Eloqua- Cookie erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Oracle zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person den Click-Here-Button unter https://www.oracle.com/marketingcloud/opt- status.html drücken, der einen Opt-Out-Cookie setzt. Der mit dem Widerspruch gesetzte Opt-Out- Cookie wird auf dem von der betroffenen Person genutzten informationstechnologischen System abgelegt. Werden die Cookies auf dem System der betroffenen Person nach einem Widerspruch gelöscht, muss die betroffene Person den Link erneut aufrufen und einen neuen Opt-Out-Cookie setzen. Mit der Setzung des Opt-Out-Cookies besteht jedoch die Möglichkeit, dass die Internetseiten des für die Verarbeitung Verantwortlichen für die betroffene Person nicht mehr vollumfänglich nutzbar sind. Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Oracle können unter https://www.oracle.com/legal/privacy/index.html abgerufen werden. 49. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Lotame